Eine Winkelhalbierende konstruieren

Um eine Winkelhalbierende zu konstruieren, benötigst du drei Punkte. Die Punkte können auch konstruiert sein, also Mittelpunkte, Schnittpunkte oder gespiegelte Punkte.

3 Punkte

3 Punkte

Wähle im Menü „Konstruieren“ den Eintrag „Winkelhalbierende“ und markiere anschliessend drei Punkte. Achte dabei auf die Reihenfolge. Der Punkt an der Spitze des Winkels muss als zweites markiert werden.

eine Winkelhalbierende konstruieren

eine Winkelhalbierende konstruieren

Wenn einer der Punkte verschoben wird, dann wird auch die Winkelhalbierende neu gezeichnet. Natürlich kann die Winkelhalbierende auch formatiert und mit einer Beschreibung versehen werden.

Winkelhalbierende

Winkelhalbierende

Dieser Beitrag wurde unter Gerade abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.